Kunterbunter Hähnchen-Salat mit Croûtons

Pro Portion circa 545 kcal, 17 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 60 g Eiweiß
circa 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4Hähnchenbrüste
2 ELOlivenöl
1 ELHähnchengewürzsalz
4 ScheibenToastbrot
150 gJoghurt
1/2 BundEstragon
1/2 BundPetersilie
60 gJalapeños aus dem Glas
1 DoseMaiskörner à 325 g
3geröstete und gehäutete rote Paprikas in Lake aus dem Glas
1Eisbergsalat
100 gFeldsalat
6Frühlingszwiebeln
200 grote Weintrauben
60 gFeta

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Hähnchenbrust trocken tupfen. 1 EL Öl und Hähnchengewürzsalz verrühren und das Hähnchenfleisch damit gleichmäßig bepinseln, anschließend in eine ofenfeste Form geben.

Das Toastbrot in grobe Würfel schneiden und auf dem Backblech verteilen. Beides in den Backofen schieben und in etwa 15 Minuten goldbraun backen, beides nach der Hälfte der Garzeit einmal wenden.

Inzwischen den Joghurt mit Estragon, Petersilie, 1 EL Öl, den Jalapeños und
2 EL Lake aus dem Glas zu einem glatten Dressing verarbeiten. Den Mais mitsamt der Flüssigkeit in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing verrühren. Die Paprika in Würfel schneiden. Den Eisbergsalat klein schneiden, den Feldsalat putzen und grob hacken, die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Trauben halbieren und alles mit dem Dressing mischen.

Das Hähnchenfleisch in Stücke schneiden, den Feta zerbröseln und beides mit den Croûtons über dem Salat verteilen und servieren.

Möchten Sie das Bild zu diesem Rezept in hoher Auflösung anfordern?

* Pflichtfeld
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutzeinstellungen