Hähnchenschenkel mit Spitzkohl-Lebkuchensalat, Orangensauce und Walnüssen

Pro Portion ca. 795 kcal, 45 g Fett, 43 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß
Circa 75 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4 Hähnchenschenkel
2 EL Rapsöl
1 TL Paprika edelsüß
1/2 TL Curry
Salz und Pfeffer
1 Spitzkohl
2 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 EL Lebkuchengewürz
2 Orangen
50 g Walnüsse
300 ml Orangensaft
2 TL Honig
1 EL Speisestärke
250 g Spätzle (Kühlung)
30 g Butter
Muskatnuss

Rapsöl, Paprika, Curry, 1/2 TL Salz und Pfeffer mischen. Die Hähnchenschenkel damit von allen Seiten bestreichen und für 40 bis 45 Minuten bei 180 °C im Ofen garen, bis sie goldbraun und durchgegart sind.

In der Zwischenzeit den Spitzkohl putzen, in feine Streifen schneiden und mit Olivenöl, Honig, Lebkuchengewürz, Salz und Pfeffer vermengen und ziehen lassen. Die Orangen schälen und filetieren. Die Walnüsse grob hacken. Beides kurz vor dem Servieren unterheben.

Für die Orangensauce Orangensaft und Honig etwa 10 Minuten bei starker Hitze sirupartig einkochen lassen. Speisestärke mit etwas Wasser verrühren, dazugeben, unter Rühren kurz aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spätzle nach Packungsanleitung garen, in der Butter anbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Spitzkohl und Spätzle anrichten, mit Hähnchenschenkeln toppen und mit der Orangensauce genießen.

Möchten Sie das Bild zu diesem Rezept in hoher Auflösung anfordern?

* Pflichtfeld
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutzeinstellungen