Hähnchen-Brokkoli-Auflauf mit Schinken

Pro Portion ca. 661 kcal, 39 g Fett, 14 g Kohlenhydrate, 63 g Eiweiß
Circa 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4Hähnchenbrüste à 180 g
250 gKartoffeln
100 g Greyerzer
2 Eier
250 g Schmand
Salz und Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
1Schalotte
2kleine Brokkoli
4Scheiben Serranoschinken
EinigeZweige Thymian

Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Käse fein reiben. Die Kartoffeln durch ein Sieb schütten, in einer Schüssel zusammen mit dem Greyerzer zerstampfen. Eier und Schmand dazugeben, verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Brokkoli in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren. Den Ofen auf 190 °C vorheizen.

Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Serranoschinken einzeln auslegen, Hähnchenbrust daraufgeben und einrollen. Das Fleisch und den Brokkoli in die Form geben und mit der Kartoffel-Schmand-Mischung auffüllen.

Thymian abbrausen, die Blättchen von den Stielen zupfen und über den Auflauf streuen. Etwa 20-25 Minuten im Backofen goldbraun backen und servieren.

Möchten Sie das Bild zu diesem Rezept in hoher Auflösung anfordern?

* Pflichtfeld
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutzeinstellungen