Gefüllte Hähnchenschnitzel mit Ricotta und Kräutern

Pro Portion ca. 302 kcal, 13 g Fett, 5 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß
Circa 35 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4Hähnchenbrüste à 160 g
1/2 BundPetersilie
1/2 BundSchnittlauch
1/2 BundMajoran
125 gRicotta
1Zitrone (Saft)
Salz und Pfeffer
4 ELRapsöl
2 ELflüssiger Honig
2Knoblauchzehen
1 Zitrone (Abrieb)
1 BundFrühlingszwiebeln

Für die Füllung die Kräuter fein hacken, mit Ricotta und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In die Hähnchenbrüste der Länge nach jeweils eine Tasche einschneiden und mit der Kräuter-Mischung füllen. Für die Marinade Rapsöl mit Honig, Zitronenabrieb und gewürfeltem Knoblauch verrühren, Hähnchenfleisch damit bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Frühlingszwiebeln quer halbieren, mit der restlichen Marinade vermengen, salzen und pfeffern.

Hähnchenfleisch rundum scharf angrillen und bei indirekter Hitze ca. 10 Minuten weitergrillen. Frühlingszwiebeln kurz auf den Grillrost dazulegen. Hähnchenschnitzel 5 Minuten ruhen lassen, aufschneiden und mit Frühlingszwiebeln servieren. Dazu passen Grillkartoffeln.

Möchten Sie das Bild zu diesem Rezept in hoher Auflösung anfordern?

* Pflichtfeld
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutzeinstellungen