Cheese-Turkey Spieße mit Champignons, Spitzpaprika und Käsesauce

Pro Portion ca. 846 kcal, 55 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 66 g Eiweiß
Circa 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4 à 120 gPutenbrustschnitzel
200 g Cheddar
100 g Bergkäse
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
1 rote Peperoni
1 grüne Jalapeño
25 g Butterschmalz
1 TL Paprika edelsüß
100 ml Geflügelbrühe
75 g Frischkäse
75 g Schmand
250 g Sahne
Salz und Pfeffer
4 rote Spitzpaprika
8 braune Champignons
2 EL Olivenöl
Petersilie

Für die Käsesauce den Käse grob reiben, mischen und 1/4 davon zur Seite stellen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni und Jalapeño der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Alles in Butterschmalz glasig anschwitzen, Paprikapulver unterrühren und 1 Minute weiter braten. Mit Brühe ablöschen und 3 bis 4 Minuten einkochen lassen.

Geriebenen Käse, Frischkäse, Schmand und Sahne unterrühren und unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Spieße die Putenbrustschnitzel flachklopfen und der Länge nach in vier Streifen teilen. Jeden Streifen mit Pfeffer würzen und mit restlichem geriebenem Käse gleichmäßig bestreuen. Putenstreifen der Länge nach aufrollen, auf gewässerte Holzspieße stecken und bei geschlossenem Deckel 6 bis 8 Minuten bei mittlerer direkter Hitze grillen, dabei einmal wenden.

Spitzpaprika und Champignons putzen, mit Olivenöl einreiben, salzen und über direkter Hitze bei geschlossenem Deckel 12 Minuten grillen, dabei nach der Hälfte der Grillzeit wenden.

Cheese-Turkey Spieße mit dem Gemüse anrichten und mit Käsesauce und Petersilie genießen.

Möchten Sie das Bild zu diesem Rezept in hoher Auflösung anfordern?

* Pflichtfeld
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutzeinstellungen