Asia-Kokossuppe mit Hähnchenfilet, Zuckerschoten und Paprika

Pro Portion ca. 656 kcal, 37 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 47 g Eiweiß
Circa 45 Minuten

Zutaten für 4 Personen

4Hähnchenbrustfilets
1 ELSesamöl
20 gIngwer
2Knoblauchzehen
600 mlGeflügelbrühe
400 mlKokosmilch
2 ELSojasauce
1Paprika
100 gZuckerschoten
Salz und Pfeffer
1Zitrone
Chiliflocken
Koriander
20 gErdnüsse

Zuerst die Hähnchenfilets in dem ÖL von jeder Seite circa 3 bis 5 Minuten scharf anbraten.

Dann den Ingwer und Knoblauch schälen, fein reiben und für 1 bis 2 Minuten mitrösten. Alles mit Geflügelbrühe, Kokosmilch und Sojasauce circa 12 bis 15 Minuten köcheln lassen.

Jetzt die Hähnchenbrustfilets aus der Brühe nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden.

Als nächstes die Paprika kleinschneiden und mit den Zuckerschoten circa 5 bis 7 Minuten in der Brühe garen. Zum Schluss die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, mit dem Hähnchenfilet auf Tellern anrichten, mit Koriander, Chili und gehackten Erdnüssen toppen und genießen.

Möchten Sie das Bild zu diesem Rezept in hoher Auflösung anfordern?

* Pflichtfeld
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Datenschutzeinstellungen